Margo wünscht ein gutes, neues Jahr !

Die liebe Margo war der erste Hund, der in 2017 mit uns auf die Reise in sein neues Zuhause gehen konnte. Deshalb darf sie jetzt auch als letzter Blog in diesem Jahr grüßen.

…und wie sie es tut: Oben auf dem Foto ist sie das erste Mal ein richtiger Weihnachtshund: Ein eigenes Zuhause mit einem lieben Frauli, einem warmen Körbchen, leckerem Weihnachtsessen,… einfach allem, was ein Hundeherz begehrt. Auf dem unteren Foto wünscht Margo ein gutes 2018 und kugelt sich in ihrem Körbchen.

Meine Süße, Dir und allen anderen Reisenden: Ein tolles neues Jahr und genießt Euer neues Leben 😉

…und natürlich auch allen 2- Pfotern ein gutes neues Jahr und einen schwungvollen Start. Herzliche Grüße & vielen Dank für die großartige Unterstützung in 2017! Liebe Grüße & einen guten Rutsch… Lela & Achim

Margo glücklich vermittelt…oder ein Mädel entdeckt die Welt

Meine liebe Margo, ich bin so froh, für Dich kleine Maus den Vermittlungstext schreiben zu können!

Margo war schon im Hundeheim Hajnowka, als wir die Zusammenarbeit begonnen haben. Immer lieb und freundlich hatte sie wechselnde Zwinger- Partner. Sie hat sich ihr freundliches Wesen erhalten und war immer so dankbar über ein bißchen Zeit, dass nur ihr gehörte: Ein Spaziergang mit uns, in Ruhe schnuffeln und schmusen war ihr Größtes!

Dann kam die Anfrage für sie. Umso schöner, denn ein Hund der zu 90% schwarz ist und ein bißchen braun im Fell hat…davon haben wir sehr viele… Trotzdem hatte die liebe Margo mit den wunderschönen, braunen Augen das “Rennen” gemacht. Anfang Februar konnte die Süße dann mit uns ausreisen. Erst gab es dann einige Turbulenzen, aber jetzt ist sie angekommen!

Margo genießt ihr Leben in vollen Zügen…d.h.entdeckt die Welt erstmal: Huch, eine Stoffente…macht die was? Oh, eine Katze…und die bewegt sich auch noch! Margo meistert das neue Leben nach der täglichen Langeweile und des Nicht-gefordert-seins im Tierheim super…natürlich durch die Hilfe und Liebe ihres großartigen Fraulis. Dankeschön Tanja!        Auf dem Foto liegt sie auf ihrem neuen Schaffell ( super- kuschelig) und knabbert an ihrem Kong.

Meine Süße, ich wünsche Dir ein tolles Leben! Fang jetzt richtig an, schau Dir alles an, denn das Leben ist richtig schön!!! Wir freuen uns sehr für Dich! Achim & Lela

Margo und Masza suchen einen Sterilisations- Paten

Wie wir schon berichtet haben, möchten wir möglichst viele Hunde im Tierheim Hajnowka sterilisieren, bzw. kastrieren lassen. Es ist der einzige Weg, um effektiv Leid zu verhindern!

Hunde, die nicht erst geboren werden, müssen später nicht versorgt werden… und egal, ob sie in Polen oder in Deutschland ein Zuhause finden, es ist so oder so positiv! Es gibt schon sooo viele Hunde auf dieser Welt, die keiner lieb hat und sein Eigen nennt…;-(

Heute möchten wir Euch zwei Hunde-Damen vorstellen: Margo ( auf dem Foto) und Masza. Margo ist eine schwarze Mischlings- Hündin, Masza ist eine Terrier Hündin. Beide sind lieb und hoffen, wenn sie die Op gut überstanden haben, ein richtiges Zuhause zu bekommen. ( Wir haben sie beide noch nicht unter den Vermittelbaren Hunden, da sie noch nicht lange im Tierheim sind.)

Die Op soll bei einem guten Tierarzt stattfinden und kostet 40,00 Euro incl. Nachsorge pro Mädel. Wer möchte sich selbst ein Ostergeschenk machen und einer oder beiden Fellmäusen die Op ermöglichen???

Wir wünschen ganz schöne Ostertage und senden auch liebe Grüße von Masza und Margo nach Deutschland!!!