DANKESCHÖN an Pflegemami Tanja

Ein ganz dickes Dankeschön an Tanja, die uns schon seit ewigen Zeiten mit Spenden unterstützt, und jetzt auch noch mit sehr viel Arbeit, Verständnis und Geld: Im letzten Sommer las Tanja den Blog, in dem ich auf der Suche nach einer Katzen- Pflegestelle war. Kurz entschlossen sagte sie, dass ihr Bügelzimmer sowieso überflüssig sein 😉 . Sie gestaltete das ehemalige Wäsche- Zimmer in eine Katzen- Pflegestation um.

Dann kam der große Tag und sie holte zusammen mit ihrem Bruder ( herzlichen Dank an den Fahrer des Pfötchen- Transportes!) die Kitten bei uns in Erfurt ab. Heim ging es, dann erstmal wieder zum Tierarzt… Aufregende Tage folgten, in denen sie “eigentlich” Urlaub hatte, mit der Eingewöhnungs- Phase, spielen, füttern, putzen… die Kätzchen haben das Zimmer ein paar mal “um- dekoriert” :-)… dann konnten zwei Kätzchen vermittelt werden ( rechtes Foto ). Ein Junge ( rot ) und ein Mädl. Sie haben ein gutes Zuhause in Tanjas Nähe gefunden.

Für die beiden anderen Mädels gab es leider keine Interessenten oder Interessenten, bei denen wir kein gutes Gefühl hatten… somit bleiben sie bei Tanja…und blieben, und blieben, und fühlten sich sau- wohl, und blieben, und freundeten sich mit der schon vorhandenen Katze und den Hunde- Mädels an, und blieben… um es kurz zu machen: Die beiden Kätzchen haben das große Los gezogen und dürfen bei Tanja bleiben. :-)))

Liebe Tanja, vielen, vielen Dank für Deinen aufopferungsvollen Einsatz für diese Katzen- Familie! Du hast das großartig gemacht… und natürlich wunderschön, dass die Mädels bleiben dürfen. Dickes Dankeschön im Namen der Kitten und uns!

P.S: Kätzchen, lasst ab und zu mal wieder `was von Euch hören…

Ganz dringend!!! Pflegestelle für Katzen- Familie gesucht !!!

Wie wir ja bereits im letzten Blog berichteten, haben wir unglaublich viele Hunde- und Katzen- Welpen in der Auffangstation. Früher war es so, dass wir immer genug Zuhause für die Katzen vor Ort gefunden haben. Aber DAS ist einfach zu viel!

Deshalb unsere Idee: Wir suchen dringend eine Pflegestelle, die eine Katzenmama und ihre Kitten aufnehmen würde. Dann ist es hier aus Deutschland einfacher die Katzen zu vermitteln und ihnen ein gutes Zuhause zu suchen. Wer hat die Möglichkeit und ein Herz für Katzen?

Der Plan ist: Wir bringen bei der nächsten Tour eine kleine Familie mit und Sie geben ihnen ein Zuhause bis sie vermittelt sind. Sie schaffen lediglich die Räume und Ihre Zeit/ Arbeit/ Hilfe. Wir kümmern uns um Futter und ggf. Tierarzt- Kosten.

Natürlich kommen alle Katzen geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU- Pass, so dass sich ggf Ihre Katzen nicht anstecken können. Wer hat ein Katzen- Herz und möchte das Sprungbrett in ein neues Leben sein??? Bitte unbedingt melden !!!

Wir suchen eine Pflegestelle !

Einen so ähnlichen Blog haben wir schon öfter geschrieben, …leider mit sehr geringem Erfolg 🙁

Wir suchen eine Pflegestelle in Bayern. Die Pflegestelle sollte Liebe und Geduld mitbringen und einem Hund, quasi das “Sprungbrett” in ein neues Leben sein.

Wir bieten Ihnen: – Nach Absprache ( passend zu Ihrem Leben/ Alltag ) einen Hund, dem Sie ein Zuhause auf Zeit geben. – Wir stellen Futter, Körbchen & co, ggf. Tierarztkosten, Steuern, Versicherung

Sie bieten dem Schützling: – Ein Zuhause, wo er/ sie erstmal ankommen darf, haben genug Zeit und Liebe, damit der Hund nicht gleich “funktionieren” muss.

INTERESSIERT? Dann bitte einfach melden, per Mail oder telefonisch: 0172- 97 16 920

Nochmal DRINGEND: Wir suchen eine Pflegestelle in Bayern !

Liebe Begleiter, heute brauchen wir Eure Hilfe: Wir suchen dringend eine Pflegestelle, die einen Hund für eine Zeit lang aufnimmt.

Die Aufgabe wäre: Sich um den Hund oder die Hündin zu kümmern und ihr/ ihm zu vermitteln, wie es sich anfühlt, endlich ein Zuhause zu haben. Quasi, ganz normaler Hunde- Alltag, so wie wir ihn hier leben 😉

Die Kosten für Futter und ggf. Tierarzt werden natürlich von uns übernommen. Habt Ihr eine Idee, wer uns “aus der Patsche” helfen kann??? …dann bitte melden: 0172- 97 16 920 oder Mail

 

DRINGEND! Wir suchen eine Pflegestelle in Bayern

Liebe Begleiter, heute brauchen wir Eure Hilfe: Wir suchen dringend eine Pflegestelle, die einen Hund für eine Zeit lang aufnimmt.

Die Aufgabe wäre: Sich um den Hund oder die Hündin zu kümmern und zu vermitteln, wie es sich anfühlt, endlich ein Zuhause zu haben. Quasi, ganz normaler Hunde- Alltag, so wie wir ihn hier leben 😉

Die Kosten für Futter und ggf. Tierarzt werden natürlich von uns übernommen. Habt Ihr eine Idee, wer uns “aus der Patsche” helfen kann??? …dann bitte melden: 0172- 97 16 920 oder Mail

P.S.: Wir starten zur nächsten Tour am 1. März und freuen uns, unsere “neuen” Schützlinge wieder zu sehen. Danach gibt`s neue Infos…