Flohmarkt- Nachlese :-)

Am letzten Sonntag, war bei uns früh Tag! Um 4.00 Uhr ging es los: Vollgepackt mit ( gefühlten) 1000 Sachen, meinem Transporter und einem Zelt ging es los zum Flohmarkt beim Globus in Mühldorf.

Das Wetter war herrlich; den ganzen Tag Sonne…sogar beim Aufbau ( so früh) haben wir nicht gefroren. Auf unserem Stand gab es Altes und Neues, Schönes, Nützliches, Kischiges… man könnte sagen ein breites Sortiment 😉 Der Tag ging schnell rum und am Ende hat die Aktion gute 100 Euro in die Pfotenhoffnungs- Kasse gespült.

Wir wünschen Euch schöne, sonnige Pfingsten! Lela & Achim

Flohmarkt für die Pfotenhoffnung

Am Sonntag, 2. Juni geht es wieder los! Wir fahren mit einem Kofferraum voll schöner, nützlicher, kurioser,… Sachen nach Mühldorf. Beim Globus- Markt in Mühldorf/ Inn ist wieder Flohmarkt! Wir hoffen auf viele kauf- wütige Interessenten, denn die Auffangstation benötigt Geld für Alltägliches und den weiteren Aufbau. …und eine Bitte an Petrus: Schick Sonne!!!

 

Nachlese: Strassenflohmarkt

Am 22. Juli haben wir unseren Strassen- Flohmarkt im Erlenweg in Heldenstein, OT Weidenbach gemacht. Alle Nachbarn hatten einen Stand vor der Tür und haben Kunst, Krempel, Kurioses, Schönes, Praktisches,… an den Mann und die Frau gebracht.

Der Erlös unseres Standes, und der Getränke- und Würst`l- Verkauf kamen der Pfotenhoffnung zu Gute. Hierfür ein HERZLICHES DANKESCHÖN an alle Nachbarn und Mitstreiter!!! Ihr habt einen prima “Job” gemacht! Auf das Konto flossen somit 122,85 Euro.  ( Da es am Wochenende danach gleich mit der nächsten Hajnowka- Tour los ging und dann so viel zu berichten war, war ich diese Info noch schuldig 😉

Unserer besondere Dank gilt unserem Chef- Griller der Strasse, Sepp,  Marion & Roswitha für`s Organisieren, Fritz, Sylvia und Hexe 😉 und Petrus. Vielen Dank!

…und nach getaner “Arbeit”, nettes Beisammensein, Resümee ziehen, Fach- simpeln, …und das ein oder andere Bierchen bei uns. Fazit: Schön war es!

Schee war`s !

Jetzt ist er also vorbei, unser Flohmarkt zu Gunsten der Pfotenhoffnung. Und das Fazit: Sehr schee`war es !!!

Das Wetter war großartig, eine gute Stimmung, leckere Würst`l, kalte Getränke & ein bißchen Extra- Umsatz für unseren Verein. Ein schöner Tag mit vielen lieben Gesichtern und einem tollen Abschluss in der Strasse. Alle Nachbarn haben toll zusammen vorbereitet, verkauft, aufgeräumt….und nach der Arbeit? : Gefeiert!

Wegen einem recht schweren Kopf am nächsten Tag 😉 und einigen Nachbereitungen kommt der Kassensturz noch in den nächsten Tag in diesem Blog. Einstweilen ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirker, Unterstützer, Star- Verkäufer auf der Strasse, Futter- vorbei- Bringer, …& Petrus!!!

Der Countdown läuft… !

Samstag, 22. Juli    10- 16 Uhr   bei jedem Wetter, wir haben aber Gutes bestellt 😉

Unser Strassen- Flohmarkt steht vor der Tür! Schönes, Seltenes, Kurioses, Praktisches, Neues, Altes, nagel- neues Hunde- Zubehör,Kunst & Krempel gibt es auf unserem Strassen- Flohmarkt im Erlenweg in 84431 Heldenstein, OT Weidenbach

Und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Bier oder Limo 1,-   Würst`l vom Grill in der Semmel 1.-   Kaffee & Kuchen je 1,-

Also: Auf geht`s!

Heute in 4 Wochen…

…ist Strassen- Flohmarkt in 84431 Heldenstein, OT Weidenbach. Am 22. Juli findet von 10- 16 Uhr ein Strassenflohmarkt im Erlenweg in 84431 Heldenstein, OT Weidenbach, statt.

Es gibt Schönes, Kurioses, Seltenes, …und durch die großzügige Spende einen Zoo- Geschäftes viele ( unbenutzte und original- verpackte) Sachen für Hunde: Näpfe, Geschirre, Spielzeug, …

Und wer gar keine Schnäppchen schlagen kann, für den haben wir Bratwurst in der Semmel, Kaffee & Kuchen, Bier & Limo für je 1,- Euro… wie Ihr Euch denken könnt, gehen die Spenden an die Hunde vom Hundeheim in Hajnowka. ( Vielen dank an qay für das schöne Trödel- Foto 😉)

Also bitte viele Freunde, Familie & co mit bringen und Spaß haben. Wir freuen uns auf Euch! …Die Nachbarn aus dem Erlenweg & die Pfotenhoffnung

Schon mal vormerken: 22. Juli Strassenflohmarkt

Bitte schon mal eintragen: Am 22. Juli findet von 11- 17 Uhr ein Strassenflohmarkt im Erlenweg in 84431 Heldenstein, OT Weidenbach, statt.

Es gibt Schönes, Kurioses, Seltenes, …und durch die großzügige Spende einen Zoo- Geschäftes viele ( unbenutzte und original- verpackte) Sachen für Hunde: Näpfe, Geschirre, Spielzeug, …

Und wer gar keine Schnäppchen schlagen kann, für den haben wir Bratwurst in der Semmel, Bier & Limo für je 1,- Euro… wie Ihr Euch denken könnt, gehen die Spenden an die Hunde vom Hundeheim in Hajnowka. ( Vielen dank an qay für das schöne Trödel- Foto 😉

Also bitte viele Freunde, Familie & co mit bringen und Spaß haben. Wir freuen uns auf Euch! …Die Nachbarn aus dem Erlenweg

Die Markt- Saison startet…

…und das ist nicht nur hier bei uns in Deutschland so, sondern auch in Polen. Im Tierheim Hajnowka in Ostpolen gibt es zwei engagierte Damen ( Lena und Ewa) die keinen Markt in der Gegend verpassen. Sie verkaufen dort Lose für das Tierheim. Jedes Los gewinnt: Manchmal eine ganz kleiner Gewinn… oder ein Großer.

(Ein großer Gewinn ist eine Vase, ein Bilderbuch, Hundespielzeug,…) Wir möchten diese Aktion gerne unterstützen! Neben den tatsächlichen Einnahmen für das Tierheim, ist es auch total positiv, dass das Tierheim so im Gespräch ist, die Damen mit den Besuchern ins ratschen kommen…

Wer also ( gut erhaltene) Flohmarkt- Ware hat, nimmt bitte mit uns Kontakt auf oder schickt uns ein Päckchen. ( Bitte keine Kleindung und Schuhe.)

Vielen Dank für Eure Unterstützung…und ein sonniges Wochenende für alle 2- und 4- Pfoter 😉

Tombola für Tierarzt- Kosten

Bei unserem letzten Besuch wurden wir herzlich von Lena und Gary zum Markt in Hajnowka eingeladen. Das Wetter spielte toll mit und so bummelten wir, wie andere Besucher über den Markt…

Das Tierheim veranstaltet dort eine Tombola. Jedes Los gewinnt! Es gibt keine Gewinne und natürlich Große. Unterstützt und durchgeführt wird das Ganze von Lena und Ewa, die neben Ihrem Einsatz vor Ort im Tierheim, z.B. auch noch solche Projekte leisten und von einigen Mädchen aus dem Ort, die gerne helfen möchten.

Und wofür das Ganze? Um die Kosten für`s Tierheim zu zahlen. Immer wieder flattern große Rechnungen rein: Tierarzt, Wasser und Strom, zwei Handys, Stroh, …

Und jetzt die Bitte an Euch: Wer (gut erhaltene) Flohmakt- Ware hat, die ein schöner Gewinn für ein Tombola- Los ist, bitte zu uns. Wir transportieren es dann und können auch so ein bißchen zum Erhalt des Tierheims beitragen.

Wenn Ihr Fragen habt, bitte einfach über den Kontakt per Mail oder Telefon, oder direkt zusenden.