Schenken & helfen ;-)

Langsam startet das Shopping für Weihnachten und da haben wir eine Bitte: Wenn Ihr via Internet einkauft, bitte denkt an uns!

Amazon gibt vom 1.- 24. Dezember drei Mal so viel Provision wie sonst. ( Statt 0,5% jetzt 1,5 % von Eurem Einkauf) …und auch Gooding unterstützt uns wieder.

Wie geht es? : Ihr geht auf unsere Seite auf den Button rechts oben JETZT HELFEN. Dann erscheint an Amazon- Logo, auf das Ihr klickt. Uns als unterstützenswerte Organisation auswählen und einfach los- shoppen.

Bei Gooding: Auf Gooding uns ( die Pfotenhoffnung) auswählen, dann den Shop in dem Ihr einkaufen wollt und los geht’s.

Alle Provisionen kosten Euch kein Geld – es zahlt nur der Händler- an uns. Dieses Geld ist für uns sehr wertvoll, weil ich davon immer mal – auf dem kurzen Dienstweg ;-)- schnell eine Behandlung o.ä. zahlen kann… und gefressen wird natürlich auch immer.

Also, bitte denkt beim Einkaufen an uns. Ein paar Klicks und schon werden unsere Tierschutzhunde unterstützt. Vielen Dank & schönes Shopping

Eine neue Art zu Helfen beginnt…

Es gibt neue, tolle Möglichkeiten, Gutes zu tun, die wir Euch nochmal kompakt vorstellen wollen. ( Danke Erika für den Hinweis, duch den Spenden- Dschungel zu führen 😉

Alle Möglichkeiten richten sich an Internet- Shopper und fleißige Handy- Nutzer.   Bei allen hier vorgestellten bekommen wir als gemeinnütziger Verein einen prozentualen Anteil, der sich nach Eurem Umsatz richtet.

Boost: Du gehst über unsere Seite unter Jetzt helfen auf Boost und wählst dort Deinen Shop aus. Wir bekommen dann je nach Shop % Deines Umsatzes. Dabei sind: Amazon, Zooplus, Otto, Deutsche Post, Freßnapf, Ikea, MedPex, Mein Fernbus…. ca. 500 Shops

Smoost: Bei Smoost wählst Du über die Herz- Code- App die Pfotenhoffnung aus. Dann schaust Du Dir von Werbepartner Prospekte an und der Verein bekommt bei jedem wischen/ klicken 3 Cent… hört sich nicht viel an, aber bringt auch viel.

Gooding: Du wählst Gooding an und gibst unseren Verein als Begünstigten ein. Dann shoppst Du nach Herzenslust in einem der 500 Shops. Wir, bzw. die Hunde bekommen dann wieder eine Provision ( Prozentual ja nach Shop). Dabei sind: Ebay, Die Bahn, Zalando, Booking.com, Sixt, ….

Und jetzt die wichtigste Frage: Was macht Ihr mit dem Geld??? – Wir zahlen davon große und kleine Tierarzt-Rechnungen, lassen Wege pflastern, kaufen Zwinger-Elemente, …bei 180 Hunden fehlt es einfach immer an allen Ecken.

Ein RIESEN- DANKE an alle Unterstützer, Förderer und Gedanken- Macher 😉 im Namen aller Hunde aus dem Tierheim Hajnowka

Lust auf Charity- Shopping ?

Wir sind dabei ! Wir sind bei GOODING !!! …und das ist wirklich ein “gutes Ding”. Wieder eine wunderbare Art, Geld zu sammeln, ohne, dass der Spender aktiv Geld spendet. Es läuft einfach über Provisionen, die die vertretenen Shops zahlen.

Wie funktioniert Gooding? – Du gehst einfach auf die Seite von Gooding. Dort wählst Du unter den Vereinen die Pfotenhoffnung aus. Dann shoppst Du nach Herzenslust bei einem der vertretenen Shops. z.B.: Ebay, die Bahn, Zalando, Booking.com, Sixt, oder,oder,oder …einem der anderen 500 Shops. Wir bekommen dann ( je nach Shop) ein paar Prozente Deines Umsatzes.)    So einfach geht`s!

Gooding- Dein Beitrag zählt. Gutes Tun mit Charity- Shopping

Neuste Beiträge