Rexi grüßt aus seinem neuen Zuhause

Lieber Rexi, wir sind ganz besonders glücklich, dass wir diesen Gruß an Dich schreiben können! Wir kannten Dich schon lange aus unserem Tierschutzprojekt in Polen. Du warst ein lieber, großer Kerl, der noch nie Glück im Leben hatte… Dein Dasein hast Du bei nicht netten Menschen gefristet: draußen, wenig Futter, keine Liebe…warum?

Was für ein toller Kerl Du bist, hast Du uns erst hier gezeigt 😉 … Du kanntest kein liebevolles Miteinander, keine Freude,… und obendrein hast Du noch ein anderes Problem mitgebracht: Du siehst nur noch wenig. ( Nach dem Besuch beim Spezialisten hier in Deutschland war klar: Jetzt siehst Du noch wenig- in 1-2 Jahren ist Deine Welt dunkel.)

Umso wichtiger, JETZT ein gutes Zuhause für Dich zu finden. Dann kannst Du Dir Alles anschauen und wenn Du blind bist, kennst Du die Umgebung und hast eine so starkes Band zu deinen Leuten, dass Ihr Euch “blind” vertraut.  …und dann kam die perfekte Familie für Dich: Eine junge, liebe Familie, die ein Pferde- Gestüt haben, haben sich sofort in Dich verliebt. Jetzt lebst Du mit Frauli, Herrli, deinen zwei kleinen Freundinnen, zwei Hunde- Mädels und einigen Katzen zusammen auf dem Hof und bist unglaublich aufgeblüht!

Deine Hobby`s sind: kuscheln, Frauli beim Pferde- Training zuschauen und auf dem Sofa liegen 😉

Mein großer Bär, wir sind so froh, dich in ein neues Leben begleiten zu dürfen! Danke für Dein Vertrauen & DANKE an Deine Familie, die Dein Wesen sofort erkannte… Genieße alles, was jetzt kommt! Wir haben Dich lieb !!! Lela & Achim

Rexi möchte nach Hause !!!

Der liebe Rexi durfte jetzt auf seine Pflegestelle nach Bayern ziehen und erholt sich sehr gut. Dennoch ist es nur eine Übergangszeit und er sucht ein schönes Zuhause für sich mit viel Liebe, gutem Futter und einem gemütlichen Körbchen.

Rexi ist sehr lieb, ein freundlicher Hund, der noch gar nichts Schönes im Leben hatte… Er genießt jede Mahlzeit, Streicheleinheiten und Spaziergänge; eben Alles, was er vorher nicht hatte…

Rexi ist soweit gesund, nimmt zu, sein Fell wird langsam schöner… allerdings wurde unser Verdacht von der Tierklinik bestätigt: Er hat eine Augenkrankheit, die ihm in 1-2 Jahren sein Augenlicht raubt. Deshalb ist es umso wichtiger, dass er in SEIN Zuhause kommt, sich noch Alles anschaut und zu seiner Bezugsperson eine starke Bildung aufbaut.

Sind Sie Rexi`s Freund für`s Leben, Kuschler, Partner, Vertrauter ???

  • Da Rexi ehr unter die Kategorie “Sorgenpfote” fällt, gibt es natürlich eine reduzierte Schutzgebühr 😉

Rexi sucht so sehr ein echtes Zuhause

Der liebe Rexi sucht so sehr ein Zuhause… zugegeben, er ist mehr eine Sorgenpfote, aber wird Ihnen umso dankbarer sein. Der liebe Kerl hatte noch nie im Leben eine Chance… einsam, ungeliebt…er hatte zwar ein sog. Zuhause, aber die “Zuneigung” geschränkte sich auf ab und zu mal ein paar Essensreste hinwerfen. Keine Steicheleinheiten, keine Geborgenheit, eine schäbige Hütte und immer draußen…

Jetzt soll endlich die Wendung kommen: Er darf nach Bayern reisen. Dann hat er erstmal einen Termin in der Tierklinik zum Check. Somit wissen wir dann, was konkret bei ihm los ist. Mit diesem Wissen suchen wir dann ein gutes, liebevolles Zuhause für ihn. Menschen, die Verständnis haben und ihm geben möchten, was er all die Jahre so schmerzlich vermisst hat. … Sind Sie Rexis Retter? Dann bitte melden und ihn kennen lernen: 0172- 97 16 920