Fenja

Hat ein neues Zuhause

Beschreibung

Die liebe, kleine Fenja ist Martha auf einem Feld quasi in die Arme gelaufen. Sie suchte Futter und ein sicheres Plätzchen für sich... jetzt im Herbst, wo die Nächte schon kalt werden gar nicht leicht zu finden. Fenja war ein bißchen scheu, wollte aber auch gleich kuscheln und Kontakt haben... so kam sie mit in die Auffangstation.
Fenja versteht sich mit Rüden und Hündinnen gut ( auf dem letzten Foto spielt sie mit Kubus ). Sie ist gesund und ein fröhlicher Hund, der für sein Leben gerne spazieren geht. Ebenso Futter und Streicheleinheiten genießt sie sehr! Fenja sollte ein Zuhause haben, wo sie drinnen leben kann. Ihr Fell ist zwar sehr hübsch und seidig, aber leider überhaupt nicht geeignet, um draußen zu leben/ schlafen...
Wer mag mit diesem kleinen Sonnenschein sein Leben teilen?

Eigenschaften

Rasse Mischling
Geboren ca. 2020
Schulterhöhe (gemessen) 30 cm
Sterilisiert Ja

Ablauf der Vermittlung

Wenn Sie sich für diese Fellnase interessieren und ihr ein Zuhause geben wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

Die glückliche Vermittlung der Hunde ist unsere oberste Priorität. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir auf einen klaren Ablaufplan bei der Adoption Wert legen.

Zunächst senden wir Ihnen unser Formular "Fragen zur Vorkontrolle" zu, das Sie bitte ausgefüllt an uns senden. Hierin stehen Fragen zu Ihrer Lebenssituation, anderen Tieren im Haushalt etc. Im Anschluss besucht Sie ein Mitglied unseres Vereines daheim (nach vorheriger Terminabsprache) und klärt im Gespräch offene Fragen.

Uns geht es darum, Sie kennen zu lernen, denn wir suchen für unsere Fellnasen das bestmögliche Zuhause. Nach positiver Vorkontrolle schließen wir einen Schutzvertrag für den Hund ab und Sie überweisen uns bitte die entsprechende Schutzgebühr von 285€.

Ihr neues Familienmitglied kommt geimpft, gechipt, kastriert und mit gültigem EU-Pass zum vereinbarten Übergabepunkt. Die ersten Tage nach dem Einzug halten wir verstärkt Kontakt zu Ihnen... und freuen uns auf Fotos mit glücklichen Hundeaugen ;-)

Nach einigen Wochen kommt ein Mitglied unseres Vereines zu (vorher vereinbarten) Nachkontrolle... und wünscht Ihnen miteinander ein glückliches Leben.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, bitte einfach melden.