Bärli

Schnelle Hilfe gesucht

Beschreibung

Bärli haben wir aus einer Beschlagnahmung bekommen. ( Und ja, wenn die polnische Polizei ein Tier beschlagnahmt, muss es schon heftig sein! ) Martha wurde dazu gerufen uns sagte, SO etwas hat sie noch nie gesehen. Und mitten drin der liebe Bärli. Sie nahm ihn mit, gab ihm Liebe, Futter und eine Dusche. ...am nächsten Tag ging es zum Tierarzt. Und dann kam die ernüchternde Nachricht: Bärli ist schon circa 12 Jahre alt... und er hat ein Herzproblem und muss bis zum Ende seines Lebens Medikamente nehmen. - Damit er sich erstmal richtig erholen kann ist er aktuell nicht in der Auffangstation untergebracht, sondern auf einer Pflegestelle ( wo er drinnen im Haushalt leben kann) untergebracht. Allerdings ist es nur vorübergehend...

Wer kann helfen und Bärli einen Gnadenplatz bieten? Er bräuchte dringend ein warmes Zuhause für so einen alten Kerl, streichelnde Hände, die ihn verwöhnen und ihm nochmal zeigen, dass das Leben auch schön sein kann, bevor er die Äuglein schließt... Bärli ist freundlich und ein sanfter Hunde- Senior und einfach nur lieb! WER KANN HELFEN ?
- Da wir uns sehr eine Vermittlung wünschen, verzichten wir auf die Schutzgebühr. -

Eigenschaften

Rasse Mischling
Geboren ca. 2012
Schulterhöhe (gemessen) 40 cm
Kastriert Nein

Ablauf der Vermittlung

Wenn Sie sich für diese Fellnase interessieren und ihr ein Zuhause geben wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

Die glückliche Vermittlung der Hunde ist unsere oberste Priorität. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir auf einen klaren Ablaufplan bei der Adoption Wert legen.

Zunächst senden wir Ihnen unser Formular "Fragen zur Vorkontrolle" zu, das Sie bitte ausgefüllt an uns senden. Hierin stehen Fragen zu Ihrer Lebenssituation, anderen Tieren im Haushalt etc. Im Anschluss besucht Sie ein Mitglied unseres Vereines daheim (nach vorheriger Terminabsprache) und klärt im Gespräch offene Fragen.

Uns geht es darum, Sie kennen zu lernen, denn wir suchen für unsere Fellnasen das bestmögliche Zuhause. Nach positiver Vorkontrolle schließen wir einen Schutzvertrag für den Hund ab und Sie überweisen uns bitte die entsprechende Schutzgebühr von 285€.

Ihr neues Familienmitglied kommt geimpft, gechipt, kastriert und mit gültigem EU-Pass zum vereinbarten Übergabepunkt. Die ersten Tage nach dem Einzug halten wir verstärkt Kontakt zu Ihnen... und freuen uns auf Fotos mit glücklichen Hundeaugen ;-)

Nach einigen Wochen kommt ein Mitglied unseres Vereines zu (vorher vereinbarten) Nachkontrolle... und wünscht Ihnen miteinander ein glückliches Leben.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, bitte einfach melden.